5% Rabatt gefällig?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und Sie erhalten 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

 

Optimale Nährstoffversorgung: Warum unterstützt sie Haut und Hufe?

 

Eine gesunde, bedarfsgerechte Ernährung ist eine wichtige Voraussetzung für eine gesunde Haut, gepflegtes Fell und belastbare Hufe. Ein Mangel an essenziellen Nährstoffen kann trockene Haut, Juckreiz, Schuppen, glanzloses Fell, brüchiges, rissiges Horn und instabile, schlecht belastbare Hufe verursachen.

 

Zink verbessert die Regenerationsfähigkeit der Haut

ascot Biotin und ascot Biotin 3000 Plus Zink verbessern die Qualität von Haut und Fell und stabilisieren zugleich die Hufe. Zink hält die Haut geschmeidig und schuppenfrei. Es verbessert die Regenerationsfähigkeit der Haut und somit die Wundheilung. Darüber hinaus wirkt es sich positiv auf die Hufe des Pferdes aus, indem es die Härte und die Druckfestigkeit des Hufhorns verstärkt und die Reparaturprozesse des Hornes bei schlechter Hufqualität beeinflusst.

 

Vitamin B6 unterstützt die Hautbarriere

Eine ausreichende Versorgung mit Niacin (Vitamin B3) ist eine wichtige Voraussetzung für eine optimale Nährstoffversorgung des Pferdes. Biotin (Vitamin B7) macht die Haut geschmeidig. Es optimiert die Qualität des nachwachsenden Hornes und fördert so die Elastizität und Flexibilität des Hufes. Vitamin B6 unterstützt die Hautbarriere. Es hält die Haut geschmeidig und macht sie unempfindlicher gegenüber Austrocknung, Schuppenbildung, Juckreiz und Entzündungen.

 

Hautbarriere schützt gegen schädigende Umwelteinflüsse

Die Hautbarriere, die durch die Hornschicht gebildet und regelmäßig durch die Oberhaut erneuert wird, schützt den Körper vor Austrocknung, physikalischen und chemischen Umwelteinflüssen, Keimen und Allergenen. Ist sie geschädigt, wird die Schutzfunktion der Haut beeinträchtigt. Bakterien, Viren und Pilzbestandteile können dann leichter in den Körper eindringen und eine Infektion des Pferdes begünstigen.

 

Vitamin C schützt vor zellschädigender Wirkung

Das Vitamin C im ascot Biotin 3000 Plus Zink ist an der Bildung von Kollagen, dem wichtigsten Bestandteil der Haut, beteiligt. Durch seine antioxidative Wirkung schützt es die Haut zudem vor der zellschädigenden Wirkung „freier Radikale“, die vermehrt beim Training des Pferdes gebildet werden.

 

Noch Fragen? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! Wir beraten Sie gerne.