5% Rabatt gefällig?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und Sie erhalten 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

 

Lactulose Albrecht

Zur Therapie und Prophylaxe von Obstipationen. Zur Stabilisierung der Gram-positiven, physiologischen Darmflora während der Antibiotikabehandlung.
  • Einmalig-
  • Spar-Abo-4%Sparen
    • Gebinde
      • Grundpreis
      • Preis
      • 50 ml
        • 278,20 /1 l
        • 17,09 Ihr Preis 13,91
      • 163074
      • #variant-product-img-lightbox-anchor-163074
      • 110000139
      • 4030996011014
      • Lieferzeit: 1-2 Tage

inkl. MwSt., zzgl. Liefer- und Versandkosten

GTIN: gr-165547
Artikelnummer:
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG . Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
  • Beschreibung
  • Kontakt
  • Download
  • Lactulose - Albrecht 

    615 mg/ml schmackhafte Suspension zum Eingeben/zur Verabreichung als rektalen Einlauf für Zierkaninchen, Kleinnager, Frettchen.

    Anwendungsgebiete 

    • Zur Therapie und Prophylaxe von Obstipationen
    • Zur Stabilisierung der Gram-positiven, physiologischen Darmflora während Antibiotikabehandlung.

    Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

    • keine bekannt

    Zusammensetzung

    1 ml Suspension enthält: Wirkstoff: Lactulose 615 mg Sonstige Bestandteile: Apfelpectin

    Dosierungsanleitung und Art der Anwendung 

    Vor der Anwendung Flasche schütteln! Zum Eingeben. Auf eine saubere Entnahme achten.


    Zierkaninchen, Kleinnager und Frettchen:
    Zur Therapie von Dickdarmverstopfungen: 2 bis 3 ml/kg Körpergewicht 2 bis 3-mal täglich in den Mund eingeben. Zur Vorbeugung von Dickdarmverstopfungen sowie bei Hepatoenzephalopathie/ Hyperammonämie: 1 ml/kg Körpergewicht 2-mal täglich in den Mund eingeben oder mit Futter gemischt anbieten.
    Zur Begleitbehandlung einer antibiotischen Therapie: 1 ml/kg Körpergewicht 15 Minuten vor jeder oralen Antibiotikagabe in den Mund eingeben oder mit etwas Futter gemischt anbieten. Zur Verabreichung als rektalen Einlauf durch die Tierärztin/den Tierarzt. Frettchen: Als Klistier: 3 Teile Lactulose Albrecht mit 7 Teilen körperwarmem Wasser mischen. Von diesem Gemisch 25 ml/kg Körpergewicht mit einer flexi-blen Sonde rektal eingeben.

    Hinweis für die richtige Anwendung

    Dieses Arzneimittel enthält kristalline Laktulose und ist daher nahezu Laktose-frei.

    Wartezeit 

    Entfällt. Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen

    Besondere Lagerhinweise

    Arzneimittel unzugänglich für Kinder auf-bewahren. Nach dem Öffnen innerhalb von 2 Monaten aufbrauchen. Das Arzneimittel nach Ablauf des auf Behältnis und äußerer Umhüllung angegebenen Verfallsdatums nicht mehr anwenden

    Besondere Vorsichtsmaßnahmen

    Nicht aufgebrauchte Tierarzneimittel sind vorzugsweise bei Schadstoffsammelstellen abzugeben. Bei gemeinsamer Entsorgung mit dem Hausmüll ist sicherzustellen, dass kein missbräuchlicher Zugriff auf diese Abfälle erfolgen kann. Tierarzneimittel dürfen nicht mit dem Abwasser bzw. über die Kanalisation entsorgt werden.

  • *
    *
    *