5% Rabatt gefällig?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und Sie erhalten 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

 

Diätfutter für Katzen

35 Artikel gefunden
Anzeigen nach
Nach Attributen filtern

ADVANCE Veterinary Diets Urinary

ADVANCE Urinary feline ADVANCE Veterinary Diets Urinary feline formula ist ein diätetisches Alleinfuttermittel für Katzen ...

Royal Canin Renal Liquid Katze

Komplette und ausgewogene flüssige Diät zur Unterstützung der Nierenfunktion bei Niereninsuffizienz, für Katzen, die eine enterale Ernährung benötigen.

Royal Canin VET DIET Calm Katze

Für Katzen ab dem 6. Lebensmonat zur Unterstützung bei der Verhaltenstherapie, zur Prävention von Stresssituationen (Umzug, Silvester o.ä.) sowie unterstützend bei Stress bedinger Unsauberkeit, Magen-Darm-, oder Hauterkrankungen. Die Trockennahrung Calm ist ein innovativer, umfassender Ansatz zum diätetischen Management von emotionalen Imbalancen über die Wirksamkeit der zwei aktiven Substanzen alpha-Casozepin und L-Tryptophan. Calm ist laktosefrei.

Royal Canin VET DIET Dental S/O

Diätnahrung für adulte Katzen zur täglichen Mund- und Zahnhygiene, gegen übelriechenden Atem sowie zur Vorbeugung von Plaque und Zahnstein. Berücksichtigt die Neigung von Katzen zur Bildung von Harnsteinen sowie von Haarballen.

Royal Canin VET DIET Fibre Response Katze

Diätnahrung für adulte Katzen mit akuter und chronischer Konstipation sowie bei allen Erkrankungen des Verdauungstraktes, die einen erhöhten Fasergehalt erfordern. Die besondere Faserkombination sorgt für eine weichere Konsistenz und erleichtert den Kotabsatz.

Royal Canin VET DIET Gastro Intestinal Moderate Calorie

Diätnahrung für adulte, zu Übergewicht neigende Katzen mit Erkrankungen des Magen-Darmtraktes, wie akuter oder chronischer Diarrhoe, Gastritis und entzündlichen Darmerkrankungen (IBD). Außerdem bei Anorexie, Lebererkrankungen (außer hepatische Lipidose) und zur Rekonvaleszenz.

Royal Canin VET DIET Gastro Intestinal Moderate Calorie

Diätnahrung für adulte, zu Übergewicht neigende Katzen mit Erkrankungen des Magen-Darmtraktes, wie akuter oder chronischer Diarrhoe, Pankreatitis, Gastritis und entzündlichen Darmerkrankungen (IBD). Außerdem bei Anorexie, Lebererkrankungen (außer hepatische Lipidose) und zur Rekonvaleszenz.

Royal Canin VET DIET Mobility

Beeinträchtigungen der Gelenkgesundheit von Hunden und Katzen haben unterschiedliche Ursachen: Werden Hunde großer Rassen während der Wachstumsphase falsch ernährt, kann dies zu folgenschweren Wachstums Störungen führen, die sich in Form von Gelenkerkrankungen manifestieren können. Auch die altersbedingte Abnutzung der Gelenke (Verschleiß) ist eine häufige Problemquelle. Zusätzliche Risiken sind Übergewicht, frühere Gelenkverletzungen, körperliche Überbeanspruchung sowie die genetische Veranlagung (Erbgut).