Versandkostenfrei

ab 29,00 EUR mit

Abo-Bestellung

Sparen Sie 4% bei jeder Bestellung

Heel Traumeel T ad us. vet. Tabletten

Registriertes homöopathisches Arzneimittel
Verkauf erfolgt durch die WDT Pharma s.r.o. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen

 

ACHTUNG: Artikel ist leider nicht versandfähig, da keine Verfütterung an der zur Lebensmittelgewinnung dienenden Tiere erlaubt ist

 

Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Vor der Anwendung sollte eine tierärztliche Untersuchung erfolgen.

Inhaltsstoffe

Beinwell
Bergwohlverleih
Eisenhut
Gänseblümchen
Gemenge, das im wesentlichen Mercuroamidonitrat enthält
Johanniskraut
Kalkschwefelleber
Kamille
Purpur-Sonnenhut
Ringelblume
Schafgarbe
Schmalblättriger Sonnenhut
Tollkirsche
Zauberstrauch

Gegenanzeigen:

Nicht anwenden bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe des Arzneimittels.

Wechselwirkungen:

Wenn Traumeel T ad us. vet. gleichzeitig mit einem anderen Arzneimittel angewendet werden soll, fragen Sie dazu Ihren Tierarzt.

Nebenwirkungen:

Bei der Behandlung mit homöopathischen Arzneimitteln kann es zur homöopathischen Erstreaktion kommen, was mit der zeitweisen Verstärkung von Symptomen einhergeht. Diese Erscheinung ist unbedenklich und bedeutet in der Regel keine Verschlimmerung des Krankheitsverlaufes. Im Zweifelsfall ist der behandelnde Tierarzt zu konsultieren. Falls Sie eine Nebenwirkung bei Ihren Tieren feststellen, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt ist, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt oder Apotheker mit. Hinweis: Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen.

Zieltierarten:

Hund, Katze

Dosierung und Art der Anwendung:

Großer Hund: 3mal täglich 3 Tabletten
Mittlerer Hund: 3mal täglich 2 Tabletten
Kleiner Hund, Katze: 3mal täglich 1 Tablette
Bei akuten Beschwerden anfangs alle halbe bis ganze Stunde über einen Zeitraum von bis zu 4 Stunden die angegebene Einzeldosis eingeben.

Dauer der Behandlung:

Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel nicht ohne Rücksprache mit dem behandelnden Tierarzt über einen längeren Zeitraum gegeben werden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. Falls Sie Nebenwirkungen, insbesondere solche, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, bei Ihrem Tier feststellen, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt oder Apotheker mit.

Lieferzeit ?
670000030
EAN: 4030996981386
250 Tabletten
37,50€
30,94€
  • 0,12€/Stück
  • 250 Tabletten
    37,50€
    30,94€
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
  • 0,12€/Stück
  • inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten

     

    ACHTUNG: Artikel ist leider nicht versandfähig, da keine Verfütterung an der zur Lebensmittelgewinnung dienenden Tiere erlaubt ist

     

    Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Vor der Anwendung sollte eine tierärztliche Untersuchung erfolgen.

    Inhaltsstoffe

    Beinwell
    Bergwohlverleih
    Eisenhut
    Gänseblümchen
    Gemenge, das im wesentlichen Mercuroamidonitrat enthält
    Johanniskraut
    Kalkschwefelleber
    Kamille
    Purpur-Sonnenhut
    Ringelblume
    Schafgarbe
    Schmalblättriger Sonnenhut
    Tollkirsche
    Zauberstrauch

    Gegenanzeigen:

    Nicht anwenden bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe des Arzneimittels.

    Wechselwirkungen:

    Wenn Traumeel T ad us. vet. gleichzeitig mit einem anderen Arzneimittel angewendet werden soll, fragen Sie dazu Ihren Tierarzt.

    Nebenwirkungen:

    Bei der Behandlung mit homöopathischen Arzneimitteln kann es zur homöopathischen Erstreaktion kommen, was mit der zeitweisen Verstärkung von Symptomen einhergeht. Diese Erscheinung ist unbedenklich und bedeutet in der Regel keine Verschlimmerung des Krankheitsverlaufes. Im Zweifelsfall ist der behandelnde Tierarzt zu konsultieren. Falls Sie eine Nebenwirkung bei Ihren Tieren feststellen, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt ist, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt oder Apotheker mit. Hinweis: Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen.

    Zieltierarten:

    Hund, Katze

    Dosierung und Art der Anwendung:

    Großer Hund: 3mal täglich 3 Tabletten
    Mittlerer Hund: 3mal täglich 2 Tabletten
    Kleiner Hund, Katze: 3mal täglich 1 Tablette
    Bei akuten Beschwerden anfangs alle halbe bis ganze Stunde über einen Zeitraum von bis zu 4 Stunden die angegebene Einzeldosis eingeben.

    Dauer der Behandlung:

    Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel nicht ohne Rücksprache mit dem behandelnden Tierarzt über einen längeren Zeitraum gegeben werden.

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. Falls Sie Nebenwirkungen, insbesondere solche, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, bei Ihrem Tier feststellen, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt oder Apotheker mit.