5% Rabatt gefällig?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und Sie erhalten 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

 

Happy Horse Superfood Security Getreide & Melassefrei

Superfood Security ist ein zucker- und stärkereduziertes Futtermittel und wurde speziell für die Bedürfnisse von Pferden mit Stoffwechselerkrankungen wie dem Equinen Metabolischen Syndrom, Hufrehe und dem Equinen Cushing Syndrom entwickelt. Aber auch für Pferde die aufgrund von Muskelerkrankungen wie Tying up, PSSM und Rhabdomyolyse eine getreidefreie Fütterung benötigen, ist Sensitive Security die richtige Wahl und kann auch bei Magengeschwüren eingesetzt werden.
  • Einmalig-
  • Spar-Abo-4%Sparen
    • Gebinde
      • Grundpreis
      • Preis
      • 14 kg
        • 1,39 /1 kg
        • 21,50 Ihr Preis 19,50
      • 148692
      • 241000000
      • 4260388061291
      • Lieferzeit: 3-5 Tage

inkl. MwSt., zzgl. Liefer- und Versandkosten

GTIN: gr-164287
Artikelnummer:
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG . Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
  • Beschreibung
  • Kontakt
  • Download
  • Happy Horse Superfood Security Getreide & Melassefrei


    Beschreibung:

    Nicht nur Menschen leiden an Übergewicht, auch immer mehr Pferde fallen diesem Wohlstandsproblem zum Opfer. Es trifft vor allem leichtfuttrige und genügsame Rassen. Durch wenig Bewegung und eine vitalstoffarme zu energiereiche Ernährung entsteht Übergewicht welches zum Equinen Metabolischen Sydrom (EMS) führen kann und weitere Probleme wie Hufrehe und Organprobleme verursachen. EMS erkennt man an den typischen Fettablagerungen am Mähnenkamm, oberhalb der Schweifrübe und an der Schulter. Durch die bei EMS auftretende Fettdepotbildung kann es zu einer Insulinresistenz kommen. Die Fettdepots sind dabei keinesfalls passives Speichergewebe sondern sehr aktive Hormondrüsen. Die vom Fettgewebe produzierten Hormone führen schließlich zur Insulinresistenz. Es entsteht ein Teufelskreis. Der dauerhaft erhöhte Blutzucker- und Insulinspiegel ist gewebeschädlich und zieht weitere Krankheiten mit sich wie Hufrehe und Organerkrankungen. Die Gesamtration für Pferde mit Übergewicht sollte zur Vermeidung von EMS und Hufrehe stärke- und zuckerreduziert sein. Außerdem sollte die Energiezufuhr deutlich abgesenkt werden und ein striktes Bewegungsprogramm durchgeführt werden. Stoffwechselerkrankungen führen zu Muskelproblemen und mindern das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit des Pferdes. Um eine Stoffwechselbalance wiederherzustellen muss auch die Fütterung angepasst werden. Zur Stabilisierung des Stoffwechsels muss der Stärke- und Zuckergehalt reduziert werden. Security ist bestens als energiearme Ernährung für gefährdete oder bereits erkrankte Pferde geeignet. Aufgrund von wissenschaftlichen Studien konnte belegt werden das eine Reduzierung nicht strukturierter Kohlenhydrate wie Stärke und Zucker helfen können Stoffwechselerkrankungen die auf einem Zucker- und Stärkeüberschuss beruhen in den Griff zu kriegen. Security enthält ca. 80% weniger Stärke und Zucker als Hafer und ist somit bestens als strukturreiches, energiearmes Futter geeignet. Zur Stabilisierung der Insulinfunktion, des Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsels bietet Sensitive Security Vitalstoffe wie Magnesium, Zink, Kupfer, Mangan, Selen, Omega-3-Fettsäuren, Lezithin und Antioxidantien wie Vitamin E und Obst Flavonoide in hoher Konzentration an. So wird durch eine ausgewogenen Mineralisierung der Stoffwechsel aktiv unterstützt. Ursachen für die Entstehung von Hufrehe können so verhindert werden.

    • Getreide- und melassefrei
    • Stark reduzierter Stärke- und Zuckergehalt
    • Hoher Gehalt an niederglykämischen Faserstoffen
    • Stabilisierung des Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsels
    • Hohes Futtervolumen bei gleichzeitig geringer Energiezufuhr

    Zusammensetzung:

    Grasfasern warmluftgetrocknet (niederglykämisch), Apfeltrester, Rübenfasern entmelassiert, Isomaltose, Maiskeime, Leinsamen, Leinöl kalt gepresst, Kräuter (Kamille, Thymian, Weißdorn, Mariendisteln, Majoran, Fenchel), Bierhefe, Reiskleie, Seealgenmehl, Sonnenblumenöl, Sonnenblumenkerne, Calciumcarbonat, Dicalciumphosphat, Karotten, Knoblauch,

    Inhaltsstoffe:

    Rohprotein 9%
    Rohfett 8,4%
    Rohfaser 17,5 %
    Rohasche 10%
    Stärke 3%
    Zucker 6%

    verdauliches Rohprotein 77,0 g/kg
    Energie 8,5 MJ/kg

    Calcium 1,4 %
    Phosphor 0,35 %
    Natrium 0,5%
    Magnesium 0,65 %

    Zusatzstoffe je kg:

    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
    Vitamin A (E672) 15.000 IE
    Vitamin D3 (E671) 1.600 IE
    Vitamin E als a-Tocopherolacetat 550 mg
    Vitamin B1 15 mg Pantothensäure 25 mg
    Vitamin B2 20 mg Cholinchlorid 700 mg
    Vitamin B6 10 mg Nikotinsäure 50 mg
    Vitamin B12 35 mcg Folsäure 5 mg
    Biotin 350 mcg

    Spurenelemente je kg:

    Eisen Fe(II)sulfat Monohydrat E1, Aminosäure-Fe-Chelat Hydrat E1 400 mg
    Zink Zn-sulfat Monohydrat E6, Aminosäure-Zn-Chelat Hydrat E6 320 mg
    Mangan Mn(II)sulfat Monohydrat E5, Aminosäure-Mn-Chelat Hydrat E5 300 mg
    Kupfer Cu(II)sulfat Pentahydrat E4, Aminosäure-Cu-Chelat Hydrat E4 75 mg
    Cobalt bas. Co(II)carbonat Monohydrat E3 3 mg
    Selen Na-Selenit E8 u. organisch (inaktivierte Selenhefe) 3b8.10 0,8 mg
    Jod, Ca-Jodat E 2 1,5 mg

    Fütterungsempfehlung:

    Als Ergänzungsfütterung zur angepassten Grundfutterversorgung empfehlen wir ca. 200-350 g je 100 kg Körpergewicht und Tag. Diese Gesamtmenge sollte auf mehrere Rationen verteilt angeboten werden.

     

  • *
    *
    *