Versandkostenfrei

ab 29,00 EUR mit

Abo-Bestellung

Sparen Sie 4% bei jeder Bestellung

EQUIVISION Omega 369

EQUIVISION Omega 3-6-9 ist ein biologisch hochwertiges flüssiges Ergänzungsfuttermittel für Pferde...
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
Lieferzeit ?
A410000058
EAN: 4250531408509
Artikel wird leider nicht mehr angeboten !
1 l
14,50€
  • 14,50€/l
  • 1 l
    14,50€
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
  • 14,50€/l
  • inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten

    EQUIVISION Omega 3-6-9

    EQUIVISION Omega 3-6-9 ist ein biologisch hochwertiges flüssiges Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Minderung von entzündlichen Prozessen, zur Förderung der Ausdauer und zur Kräftigung von Fell und Hufhorn. 

    Zur Deckung eines erhöhten Energiebedarfs, zur Förderung der Ausdauer und zur Minderung vor entzündlichen Prozessen enthält EQUIVISION Omega 3-6-9 essentielle Omega-Fettsäuren in einem optimalen Verhältnis und pflegt mit seinen reichhaltigen Ölen gleichzeitig Hufe, Haut und Fell.
    Sowohl Sport- als auch Freizeitpferde haben in besonderen Leistungssituationen einen erhöhten Energiebedarf, der sich über die Zufütterung von Ölen ausgleichen lässt. Gleichzeitig sind Omega-Fettsäuren aus hochwertigen Ölen hilfreich bei der Bekämpfung von generalisierten und lokalen entzündlichen Prozessen, da sie die am Entzündungsgeschehen beteiligten Stoffwechselprozesse aktiv beeinflussen.

    Zusammensetzung:
    Pflanzen- und Fischöle (Omega-3, -6 und 9-Fettsäuren): Leinöl 89 %, Fischöl 10 %, Traubenkernöl 1%.

    Analytische Bestandteile:
    Rohprotein 0,0 %, Rohfaser 0,0 %, Rohfett 99,0 %, Rohasche 0,0 %, Natrium 0,0 %. 

    Zusatzstoffe je kg:
    Keine.

    Fütterungshinweis:

    Jungpferde, Ponys: 20 ml pro Tag
    Pferde (500 kg): 30 - 60 ml pro Tag

    Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterungsdauer mindestens 3 Wochen betragen. Die Fütterung über einen längeren Zeitraum oder ganzjährig ist problemlos und verbessert die Resultate. Bei intensivem Training kann die Dosis verdoppelt werden.

    Allgemeine ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse:

    Omega-Fettsäuren sind essentielle, ungesättigte Fettsäuren, die vom Organismus nicht selbst synthetisiert werden können und deswegen mit der Nahrung zugeführt werden müssen. Da sie vom Körper problemlos und einfach verarbeitet werden können, sind sie schnelle Energielieferanten. Außerdem sind sie wichtig für den reibungslosen Ablauf verschiedenster Stoffwechselprozesse.

    Zu den ungesättigten Omega-3-Fettsäuren gehört die Alpha-Linolensäure, die im Körper zu Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) umgewandelt wird. EPA ist nötig für die Synthese des Botenstoffes Prostaglandin 3, der auf Grund seiner anti-inflammatorischen Wirkung eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung von Entzündungen spielt. DHA ist integraler Bestandteil von Zellmembranen und sorgt dadurch indirekt für die Intakthaltung und die Funktionalität der Zellen.

    Die wichtigste ungesättigte Omega-6-Fettsäure ist die Linolsäure, die über die Zwischenstufe der Gamma-Linolensäure (GLA) in Dihomogammalinolensäure (DGLA) umgebaut wird. DGLA ist der Vorläufer des entzündungshemmenden Prostaglandin 1. Um die entzündungshemmende Wirkung der Omega-6-Fettsäuren zu fördern, ist ein optimales Verhältnis von Omega-6- zu Omega-3-Fettsäuren notwendig.

    Omega-9-Fettsäuren sind einfach ungesättigte Fettsäuren, die bei der Bekämpfung von Entzündungen eine Rolle spielen und die Herzleistung unterstützen.

    EQUIVISION Omega 3-6-9

    EQUIVISION Omega 3-6-9 ist ein biologisch hochwertiges flüssiges Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Minderung von entzündlichen Prozessen, zur Förderung der Ausdauer und zur Kräftigung von Fell und Hufhorn. 

    Zur Deckung eines erhöhten Energiebedarfs, zur Förderung der Ausdauer und zur Minderung vor entzündlichen Prozessen enthält EQUIVISION Omega 3-6-9 essentielle Omega-Fettsäuren in einem optimalen Verhältnis und pflegt mit seinen reichhaltigen Ölen gleichzeitig Hufe, Haut und Fell.
    Sowohl Sport- als auch Freizeitpferde haben in besonderen Leistungssituationen einen erhöhten Energiebedarf, der sich über die Zufütterung von Ölen ausgleichen lässt. Gleichzeitig sind Omega-Fettsäuren aus hochwertigen Ölen hilfreich bei der Bekämpfung von generalisierten und lokalen entzündlichen Prozessen, da sie die am Entzündungsgeschehen beteiligten Stoffwechselprozesse aktiv beeinflussen.

    Zusammensetzung:
    Pflanzen- und Fischöle (Omega-3, -6 und 9-Fettsäuren): Leinöl 89 %, Fischöl 10 %, Traubenkernöl 1%.

    Analytische Bestandteile:
    Rohprotein 0,0 %, Rohfaser 0,0 %, Rohfett 99,0 %, Rohasche 0,0 %, Natrium 0,0 %. 

    Zusatzstoffe je kg:
    Keine.

    Fütterungshinweis:

    Jungpferde, Ponys: 20 ml pro Tag
    Pferde (500 kg): 30 - 60 ml pro Tag

    Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterungsdauer mindestens 3 Wochen betragen. Die Fütterung über einen längeren Zeitraum oder ganzjährig ist problemlos und verbessert die Resultate. Bei intensivem Training kann die Dosis verdoppelt werden.

    Allgemeine ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse:

    Omega-Fettsäuren sind essentielle, ungesättigte Fettsäuren, die vom Organismus nicht selbst synthetisiert werden können und deswegen mit der Nahrung zugeführt werden müssen. Da sie vom Körper problemlos und einfach verarbeitet werden können, sind sie schnelle Energielieferanten. Außerdem sind sie wichtig für den reibungslosen Ablauf verschiedenster Stoffwechselprozesse.

    Zu den ungesättigten Omega-3-Fettsäuren gehört die Alpha-Linolensäure, die im Körper zu Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) umgewandelt wird. EPA ist nötig für die Synthese des Botenstoffes Prostaglandin 3, der auf Grund seiner anti-inflammatorischen Wirkung eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung von Entzündungen spielt. DHA ist integraler Bestandteil von Zellmembranen und sorgt dadurch indirekt für die Intakthaltung und die Funktionalität der Zellen.

    Die wichtigste ungesättigte Omega-6-Fettsäure ist die Linolsäure, die über die Zwischenstufe der Gamma-Linolensäure (GLA) in Dihomogammalinolensäure (DGLA) umgebaut wird. DGLA ist der Vorläufer des entzündungshemmenden Prostaglandin 1. Um die entzündungshemmende Wirkung der Omega-6-Fettsäuren zu fördern, ist ein optimales Verhältnis von Omega-6- zu Omega-3-Fettsäuren notwendig.

    Omega-9-Fettsäuren sind einfach ungesättigte Fettsäuren, die bei der Bekämpfung von Entzündungen eine Rolle spielen und die Herzleistung unterstützen.

    Hersteller EQUIVISION