Versandkostenfrei

ab 29,00 EUR mit

Abo-Bestellung

Sparen Sie 4% bei jeder Bestellung

Chevita Biotin Triplex-P für Pferde

Ergänzungsfuttermittel für Pferde
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen

Zur Verbesserung der Hufhornbeschaffenheit beim Pferd. 
Die Verabreichung von Biotin ist eine der wenigen Möglichkeiten, die Beschaffenheit des Hufhornes nachhaltig zu verbessern. Nach erfolgter Huferneuerung durch die Zufütterung von Biotin Triplex-P sollte ständig weiter Biotin zugefüttert werden, um ein gesundes, belastungsfähiges Horn zu erhalten, denn nach Absetzen der Biotingabe verschlechtert sich die Hufhornbeschaffenheit stetig, so daß spätestens nach 1 Jahr wieder der unbefriedigende Ausgangszustand erreicht wird. Auch ein kurzzeitiger Verabreichungsstop läßt die ursprüngliche Neigung zu schadhafter Hornbildung wieder auftreten. 
Methionin ist eine der wichtigsten Quellen des Schwefelstoffwechsels von Eiweißkörpern. Bei unzureichender Versorgung kommt es zu Huf-, Haarwuchs- und Hautschäden. Zink ist für die normale Keratinisierung von Huf, Haarkleid und Haut unentbehrlich.

Handelsform: 1 kg

Fütterungsempfehlung:

20 g (1 Messlöffel) pro Pferd täglich

Lieferzeit ?
654000000
EAN: 4030996056404
1 kg
28,85€
25,97€
  • 25,97€/kg
  • 1 kg
    28,85€
    25,97€
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
  • 25,97€/kg
  • Menge
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten

    Zur Verbesserung der Hufhornbeschaffenheit beim Pferd. 
    Die Verabreichung von Biotin ist eine der wenigen Möglichkeiten, die Beschaffenheit des Hufhornes nachhaltig zu verbessern. Nach erfolgter Huferneuerung durch die Zufütterung von Biotin Triplex-P sollte ständig weiter Biotin zugefüttert werden, um ein gesundes, belastungsfähiges Horn zu erhalten, denn nach Absetzen der Biotingabe verschlechtert sich die Hufhornbeschaffenheit stetig, so daß spätestens nach 1 Jahr wieder der unbefriedigende Ausgangszustand erreicht wird. Auch ein kurzzeitiger Verabreichungsstop läßt die ursprüngliche Neigung zu schadhafter Hornbildung wieder auftreten. 
    Methionin ist eine der wichtigsten Quellen des Schwefelstoffwechsels von Eiweißkörpern. Bei unzureichender Versorgung kommt es zu Huf-, Haarwuchs- und Hautschäden. Zink ist für die normale Keratinisierung von Huf, Haarkleid und Haut unentbehrlich.

    Handelsform: 1 kg

    Fütterungsempfehlung:

    20 g (1 Messlöffel) pro Pferd täglich

    Hersteller CHEVITA