Versandkostenfrei

ab 29,00 EUR mit

Abo-Bestellung

Sparen Sie 4% bei jeder Bestellung

Bayer Seresto Hunde ab 8 kg

Flohschutzhalsband gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge.
Verkauf erfolgt durch die WDT Pharma s.r.o. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen

Gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge

Schützt vor drei Zeckenarten:

- Gemeiner Holzbock*
- Braune Hundezecke*
- Auwaldzecke

- Repellierend* und abtötend
- Schutz bis zu 8 Monate
- Geruchsneutral
- Wasserbeständig
- Ab 7 Wochen einsetzbar

Indirekter Schutz gegen bestimmte Zecken-übertragene Krankheitserreger**
* Repellierende Wirkung beim Gemeinen Holzbock und der Braunen Hundezecke
** Indirekter Schutz vor Babesiose und Ehrlichiose, übertragen durch die Braune Hundezecke

Ideal für sehr aktive Hunde in Regionen mit hohem Zeckendruck – besonders auch für Familienhunde!

Das Halsband gegen Zecken und Flöhe

Seresto® ist ein innovatives Halsband gegen Zecken und Flöhe bei Ihrem Hund. Seresto® gibt seine Wirkstoffe kontrolliert über bis zu 8 Monate ab und schützt Ihren Hund so dauerhaft gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge - für die gesamte Zecken-Saison. Zecken werden wirksam abgewehrt und abgetötet, bevor sie stechen und Krankheiten übertragen können. Hier finden Sie nützliche Informationen rund um das innovative Halsband Seresto®, die Wirkweise von Seresto® beim Zecken- und Flohschutz, der vermittelten Schutzwirkung sowie praktische Informationen zur Anwendung des Halsbandes Seresto®.

Wirkstoff(e) und sonstige Bestandteile:

Ein graues, geruchsneutrales Halsband mit einer Länge von 70 cm (45 g) enthält: 4,50 g Imidacloprid und 2,03 g Flumethrin

Sonstige Bestandteile:

Titandioxid (E 171), Eisenoxid schwarz (E 172), Dibutyladipat, Propylenglycoloctanoatdecanoat, Epoxidiertes Sojabohnenöl, Stearinsäure, Polyvinylchlorid

Anwendungsgebiete:

Zur Vorbeugung und Behandlung von Flohbefall (Ctenocephalides felis) mit einer Wirkungsdauer von 7 bis 8 Monaten. Die Wirksamkeit gegen Flöhe beginnt sofort nach dem Anlegen des Halsbandes. Das Tierarzneimittel verhindert die Entwicklung von Flohlarven in der unmittelbaren Umgebung des Tieres für 8 Monate. Seresto kann als Teil der Behandlungsstrategie bei durch Flohstiche ausgelöster allergischer Hautentzündung (Flohallergiedermatitis, FAD) angewendet werden. Das Tierarzneimittel hat eine anhaltend akarizide (abtötende) Wirkung bei Zeckenbefall mit Ixodes ricinus (Holzbock), Rhipicephalus sanguineus (braune Hundezecke), Dermacentor reticulatus (Auwaldzecke), sowie repellierende (anti-feeding = die Blutmahlzeit verhindernde) Wirkung bei Zeckenbefall mit Ixodes ricinus und Rhipicephalus sanguineus mit einer Wirkungsdauer von 8 Monaten. Das Tierarzneimittel ist wirksam gegen Larven, Nymphen und adulte Zecken.

Es ist möglich, dass Zecken, die zum Zeitpunkt der Behandlung bereits am Hund vorhanden sind, nicht innerhalb der ersten 48 h nach Anlegen des Halsbandes getötet werden und angeheftet und sichtbar bleiben. Deshalb sollten die Zecken, die zum Behandlungszeitpunkt bereits auf dem Hund befindlich sind, entfernt werden. Der Schutz vor dem Befall mit neuen Zecken beginnt innerhalb von zwei Tagen nach Anlegen des Halsbandes. Zur Behandlung gegen Haarlingbefall (Trichodectes canis).

Idealerweise sollte das Halsband vor Beginn der Floh- oder Zeckensaison angewendet werden.


Dosierung für jede Tierart, Art und Dauer der Anwendung:


Hunde über 8 kg Körpergewicht (KGW) erhalten ein Halsband mit einer Länge von 70 cm. Kleine Hunde bis 8 kg Körpergewicht (KGW) erhalten ein Halsband mit einer Länge von 38 cm. Zur Anwendung auf der Haut. Ein Halsband pro Tier zum Befestigen um den Hals. Nur zur äußerlichen Anwendung.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. Falls Sie Nebenwirkungen, insbesondere solche, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, bei Ihrem Tier feststellen, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt oder Apotheker mit.

Lieferzeit ?
670000029
EAN: 4007221034476
1x 70 cm
55,80€
36,99€
  • 36,99€/Stück
  • 1x 70 cm
    55,80€
    36,99€
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
  • 36,99€/Stück
  • Menge
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten

    Gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge

    Schützt vor drei Zeckenarten:

    - Gemeiner Holzbock*
    - Braune Hundezecke*
    - Auwaldzecke

    - Repellierend* und abtötend
    - Schutz bis zu 8 Monate
    - Geruchsneutral
    - Wasserbeständig
    - Ab 7 Wochen einsetzbar

    Indirekter Schutz gegen bestimmte Zecken-übertragene Krankheitserreger**
    * Repellierende Wirkung beim Gemeinen Holzbock und der Braunen Hundezecke
    ** Indirekter Schutz vor Babesiose und Ehrlichiose, übertragen durch die Braune Hundezecke

    Ideal für sehr aktive Hunde in Regionen mit hohem Zeckendruck – besonders auch für Familienhunde!

    Das Halsband gegen Zecken und Flöhe

    Seresto® ist ein innovatives Halsband gegen Zecken und Flöhe bei Ihrem Hund. Seresto® gibt seine Wirkstoffe kontrolliert über bis zu 8 Monate ab und schützt Ihren Hund so dauerhaft gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge - für die gesamte Zecken-Saison. Zecken werden wirksam abgewehrt und abgetötet, bevor sie stechen und Krankheiten übertragen können. Hier finden Sie nützliche Informationen rund um das innovative Halsband Seresto®, die Wirkweise von Seresto® beim Zecken- und Flohschutz, der vermittelten Schutzwirkung sowie praktische Informationen zur Anwendung des Halsbandes Seresto®.

    Wirkstoff(e) und sonstige Bestandteile:

    Ein graues, geruchsneutrales Halsband mit einer Länge von 70 cm (45 g) enthält: 4,50 g Imidacloprid und 2,03 g Flumethrin

    Sonstige Bestandteile:

    Titandioxid (E 171), Eisenoxid schwarz (E 172), Dibutyladipat, Propylenglycoloctanoatdecanoat, Epoxidiertes Sojabohnenöl, Stearinsäure, Polyvinylchlorid

    Anwendungsgebiete:

    Zur Vorbeugung und Behandlung von Flohbefall (Ctenocephalides felis) mit einer Wirkungsdauer von 7 bis 8 Monaten. Die Wirksamkeit gegen Flöhe beginnt sofort nach dem Anlegen des Halsbandes. Das Tierarzneimittel verhindert die Entwicklung von Flohlarven in der unmittelbaren Umgebung des Tieres für 8 Monate. Seresto kann als Teil der Behandlungsstrategie bei durch Flohstiche ausgelöster allergischer Hautentzündung (Flohallergiedermatitis, FAD) angewendet werden. Das Tierarzneimittel hat eine anhaltend akarizide (abtötende) Wirkung bei Zeckenbefall mit Ixodes ricinus (Holzbock), Rhipicephalus sanguineus (braune Hundezecke), Dermacentor reticulatus (Auwaldzecke), sowie repellierende (anti-feeding = die Blutmahlzeit verhindernde) Wirkung bei Zeckenbefall mit Ixodes ricinus und Rhipicephalus sanguineus mit einer Wirkungsdauer von 8 Monaten. Das Tierarzneimittel ist wirksam gegen Larven, Nymphen und adulte Zecken.

    Es ist möglich, dass Zecken, die zum Zeitpunkt der Behandlung bereits am Hund vorhanden sind, nicht innerhalb der ersten 48 h nach Anlegen des Halsbandes getötet werden und angeheftet und sichtbar bleiben. Deshalb sollten die Zecken, die zum Behandlungszeitpunkt bereits auf dem Hund befindlich sind, entfernt werden. Der Schutz vor dem Befall mit neuen Zecken beginnt innerhalb von zwei Tagen nach Anlegen des Halsbandes. Zur Behandlung gegen Haarlingbefall (Trichodectes canis).

    Idealerweise sollte das Halsband vor Beginn der Floh- oder Zeckensaison angewendet werden.


    Dosierung für jede Tierart, Art und Dauer der Anwendung:


    Hunde über 8 kg Körpergewicht (KGW) erhalten ein Halsband mit einer Länge von 70 cm. Kleine Hunde bis 8 kg Körpergewicht (KGW) erhalten ein Halsband mit einer Länge von 38 cm. Zur Anwendung auf der Haut. Ein Halsband pro Tier zum Befestigen um den Hals. Nur zur äußerlichen Anwendung.

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. Falls Sie Nebenwirkungen, insbesondere solche, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, bei Ihrem Tier feststellen, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt oder Apotheker mit.