Versandkostenfrei

ab 29,00 EUR mit

Abo-Bestellung

Sparen Sie 4% bei jeder Bestellung

Bayer Renalzin

Bayer - Renalzin Produktvorteile: Renalzin® von Bayer steht ab sofort ein neues und innovatives Diät-Ergänzungsfuttermit...
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
Lieferzeit ?
A136429928
EAN: 4007221033837
Artikel wird leider nicht mehr angeboten !
50 ml
18,05€
  • 361,00€/l
  • 50 ml
    18,05€
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
  • 361,00€/l
  • inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
    Lieferzeit ?
    A136429927
    EAN: 4007221033820
    Artikel wird leider nicht mehr angeboten !
    150 ml
    34,23€
  • 228,20€/l
  • 150 ml
    34,23€
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
  • 228,20€/l
  • inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten

     

    Als Alternativ-Produkt empfehlen wir : Vetoquinol Ipakitine.

     

     

    Bayer - Renalzin

    Produktvorteile:
    Renalzin® von Bayer steht ab sofort ein neues und innovatives Diät-Ergänzungsfuttermittel zur Behandlung der chronischen Niereninsuffizienz zur Verfügung. Fast ein Drittel aller Katzen, die älter als zehn Jahre sind, leidet an dieser unheilbaren Erkrankung.(1) Experten schätzen, dass etwa zehn Prozent aller Katzen chronisch nierenkrank sind.

    Die Langzeitbehandlung mit Renalzin® kann die Lebensqualität erhöhen.   Im Rahmen der Wirksamkeits- und Sicherheitsstudien wurden keine Zeichen von Unverträglichkeit gefunden.

    Die Beschränkung der täglichen Phosphatzufuhr mit dem Futter ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Stabilisierung der Erkrankung. Renalzin® stellt eine Flüssigformulierung des neuartigen Phosphatbinders Lantharenol® (Lanthancarbonat) dar. Dieser wurde zur Therapie der Niereninsuffizienz beim Menschen entwickelt und verringert die Phosphatabsorption im Darm (2). Als geschmacksneutrale orale Suspension kann Renalzin® Katzen sowohl mit Feucht- als auch mit Trockenfutter angeboten werden.



    Zusammensetzung:
    Glycerol, gereinigtes Wasser

    Inhaltsstoffe in %
    Wasser 43.10
    Rohasche 35.00
    Kalium 1.50
    Rohfaser <0.40
    Rohfett <0.40
    Rohprotein <0.40
    Magnesium 0.083
    Calcium 0.017
    Natrium 0.017
    Phosphor 0.011



    Zusatzstoffe  
    Lanthancarbonat-Octahydrat (mg) 140.00
    Vitamin E (mg) 1.40
    Kaolinit-Tone (mg) 280.00
    konserviert mit Methyl-para-Hydroxybenzoat (mg) 1.30



    Fütterungsempfehlung:
    Pro Tag:
    Renalzin® wird in einer Flasche mit handlichem Dosierspender angeboten, der pro Pumpstoß einen Milliliter spendet. Die anfängliche Tagesdosis von zwei bis drei Millilitern kann je nach Krankheitsstadium als Zusatz zu normalem Katzenfutter oder zusammen mit einer Nierendiät gegeben werden.

    Der neutrale Geschmack und Geruch von Renalzin® stellen sicher, dass das Futter
    von der Katze unverändert akzeptiert wird. In einer klinischen Feldstudie mit
    Renalzin® niereninsuffizienten Katzen zeigten 85 Prozent nach Gabe von Renalzin® keine
    Änderung oder sogar eine Verbesserung der Nahrungsaufnahme (Schmidt B. et al,
    2008).

     

    Als Alternativ-Produkt empfehlen wir : Vetoquinol Ipakitine.

     

     

    Bayer - Renalzin

    Produktvorteile:
    Renalzin® von Bayer steht ab sofort ein neues und innovatives Diät-Ergänzungsfuttermittel zur Behandlung der chronischen Niereninsuffizienz zur Verfügung. Fast ein Drittel aller Katzen, die älter als zehn Jahre sind, leidet an dieser unheilbaren Erkrankung.(1) Experten schätzen, dass etwa zehn Prozent aller Katzen chronisch nierenkrank sind.

    Die Langzeitbehandlung mit Renalzin® kann die Lebensqualität erhöhen.   Im Rahmen der Wirksamkeits- und Sicherheitsstudien wurden keine Zeichen von Unverträglichkeit gefunden.

    Die Beschränkung der täglichen Phosphatzufuhr mit dem Futter ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Stabilisierung der Erkrankung. Renalzin® stellt eine Flüssigformulierung des neuartigen Phosphatbinders Lantharenol® (Lanthancarbonat) dar. Dieser wurde zur Therapie der Niereninsuffizienz beim Menschen entwickelt und verringert die Phosphatabsorption im Darm (2). Als geschmacksneutrale orale Suspension kann Renalzin® Katzen sowohl mit Feucht- als auch mit Trockenfutter angeboten werden.



    Zusammensetzung:
    Glycerol, gereinigtes Wasser

    Inhaltsstoffe in %
    Wasser 43.10
    Rohasche 35.00
    Kalium 1.50
    Rohfaser <0.40
    Rohfett <0.40
    Rohprotein <0.40
    Magnesium 0.083
    Calcium 0.017
    Natrium 0.017
    Phosphor 0.011



    Zusatzstoffe  
    Lanthancarbonat-Octahydrat (mg) 140.00
    Vitamin E (mg) 1.40
    Kaolinit-Tone (mg) 280.00
    konserviert mit Methyl-para-Hydroxybenzoat (mg) 1.30



    Fütterungsempfehlung:
    Pro Tag:
    Renalzin® wird in einer Flasche mit handlichem Dosierspender angeboten, der pro Pumpstoß einen Milliliter spendet. Die anfängliche Tagesdosis von zwei bis drei Millilitern kann je nach Krankheitsstadium als Zusatz zu normalem Katzenfutter oder zusammen mit einer Nierendiät gegeben werden.

    Der neutrale Geschmack und Geruch von Renalzin® stellen sicher, dass das Futter
    von der Katze unverändert akzeptiert wird. In einer klinischen Feldstudie mit
    Renalzin® niereninsuffizienten Katzen zeigten 85 Prozent nach Gabe von Renalzin® keine
    Änderung oder sogar eine Verbesserung der Nahrungsaufnahme (Schmidt B. et al,
    2008).

    Hersteller Bayer