5% Rabatt gefällig?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und Sie erhalten 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

 

aniMedica Dentisept

aniMedica Dentisept - Chlorhexidin-Paste für Hunde, Katzen und Heimtiere bei Plaque und Zahnstein
  • EinmaligNop.Web.Models.Catalog.ProductDetailsModel+ProductPriceModel
  • Spar-Abo-4%Sparen
    • Gebinde
      • Grundpreis
      • Preis
      • Tube 20 g
        • 395,00 /kg
        • 9,90 Nur 7,90
      • 121000023
      • Lieferzeit: 3-5 Tage

inkl. MwSt., zzgl. Liefer- und Versandkosten

EAN:
Artikelnummer: 121000023
146671
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG . Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
  • Beschreibung
  • Kontakt
  • Download
  • aniMedica - Dentisept

    Chlorhexidin-Paste für Hunde, Katzen und Heimtiere bei Plaque, Zahnstein und Zahnfleischentzündungen

    Produktbeschreibung:
    Chlorhexidin zeichnet sich durch gute desinfizierende Eigenschaften aus und vernichtet zuverlässig Bakterien und Pilze. In der Mundhöhle wirkt es langanhaltend. Im Gegensatz zu anderen bekannten Mitteln wird Chlorhexidin in der Mundhöhle an Eiweiße und Zahnschmelz gebunden und im Laufe von 24 Stunden allmählich wieder abgegeben. Dadurch entsteht ein Depot-Effekt.
    Chlorhexidin liegt bei Dentisept in einer ganz besonderen Formulierung vor, dadurch wird eine außergewöhnliche Haftung auf Mundhöhlen-Schleimhaut und Zähnen erreicht. Die Paste kann so leicht aufgetragen werden und entfaltet besonders lange ihre Eigenschaften. Regelmäßig angewendet, verzögert Dentisept die Bildung von Plaque und Zahnstein.

    Dentisept ist ein sehr gut verträgliches Präparat. Vereinzelt reagieren Katzen mit Speicheln. Bei Anwendung über einen längeren Zeitraum kann es zu einer Braunfärbung der Zahnhälse kommen. Diese Verfärbungen sind harmlos und können leicht mit dem Zahnsteinentfernungsgerät beseitigt werden.

    Anwendungsempfehlung:
    Dentisept auf das Zahnfleisch auftragen. Dafür die beiliegende Pipette aufschrauben, damit können auch die hinteren Zahnbereiche leicht erreicht werden. Das aufgebrachte Dentisept wird mit dem Finger sorgfältig verteilt und leicht einmassiert. Um den Finger zu reinigen, empfiehlt es sich, ihn erst mit einem (Papier-)Tuch trocken abzureiben und dann die Hände mit Seife zu waschen.
    Dentisept sollte je nach Lage des Falles täglich bis wöchentlich aufgetragen werden.
    Bitte nach dem Füttern anwenden, damit das Präparat lange haften bleibt.

  • *
    *
    *