5% Rabatt gefällig?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und Sie erhalten 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

 

Almapharm Enteritab Probiotic

Diätergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen zur Linderung akuter Resorptionsstörungen des Darms bei und nach akuten Durchfall
  • Einmalig-
  • Spar-Abo-4%Sparen
    • Gebinde
      • Grundpreis
      • Preis
      • 96 Tabletten
        • 0,54 /1 Stück
        • 51,90 Ihr Preis 51,39
      • 167666
      • #variant-product-img-lightbox-anchor-167666
      • 182000186
      • 4250531420716
      • Lieferzeit: 3-5 Tage

inkl. MwSt., zzgl. Liefer- und Versandkosten

GTIN: GR-201984
Artikelnummer:
Mengenstaffel
Menge 2+
Preis 50,34
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG . Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
  • Beschreibung
  • Kontakt
  • Download
  • Almapharm Enteritab Probiotic

    Beschreibung

    Diätergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen zur Linderung akuter Resorptionsstörungen des Darm bei und nach akutem Durchfall.

    Analytische Bestandteile

    Rohprotein 12,6%, Fettgehalt 5,8%, Rohfaser 13,2%, anorganische Stoffe 22,1%, Natrium 4,6%, Kalium 2,2%.

    Zusatzsstoffe je kg

    Darmflorastabilisator: Enterococcus faecium (NICMB 10415;4b1705) 400 x 109 KBE. Bindemittel: Sepiolit (E562) 40 000 mg, Kieselgur (Diatomeenerde, gereinigt; E551c) 20 000 mg.

    Zusammensetzung

    Hefen, Traubenzucker, Natriumchlorid, Milcherzeugnisse und daraus gewonnene Erzeugnisse, Pflanzenfett (Kokos), Pektin, Trinatriumcitrat, Natriumbicarbonat, Kaliumchlorid, (Weizenfrei!).

    Wesetliche ernährungsphysiologische Merkmale

    Erhöhter Elektrolytgehalt und leichtverdauliche Ausgangserzeugnisse.

    Fütterungshinweis

    Tagesmenge pro 10 kg Körpergewicht: Jeweils morgens und abends 1 bis 2 Tabletten. Die Tablette direkt ins Maul geben oder mit dem Futter verabreichen. Wasser zur freien Aufnahme anbieten. Fütterungsdauer: 1 bis 2 Wochen. Vor Verwendung oder vor Verlängerung der Fütterungsdauer ist stets der Rat eines Tierarztes einzuholen.

  • *
    *
    *