Alle Kategorien

GTIN: GR-200252
Artikelnummer:

almapharm astorin Almazyme h.a.

Zum Ausgleich bei unzureichender Verdauung, exokriner Pankreasinsuffizienz
Kundenbewertung
  • Einmalig
  • Spar-Abo
4% Rabatt
jederzeit kündbar
      • 100 g
      • (247,10€ /1 kg)
      • (257,40€ /1 kg)
    • statt 26,00€
      24,71€
      statt 26,00€
      25,74€
    • 149370
    • 182000146
    • 4030996244122
    • sofort lieferbar 1-2 Tage
Mengenstaffel
2+
23,96€
Mengenstaffel
2+
24,96€

Versandkosten

Bei Tierarzt24 erhalten Sie innerhalb Deutschlands einen kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von 29 €.

Für Bestellungen bis zu einem Wert von 28,99 € fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € an.

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands werden folgende Versandkosten berechnet:

LandBestellwertVersandkosten
Innerhalb der EU0-279,99 €15 €
Österreich0-49,99 €9,99 €
Österreich50-99,99 €6,50 €
Österreich> 100 €3,00 €

Die Kosten dafür werden automatisch der Bestellung beigefügt.

  • Beschreibung

    Hinweise für eine sachgerechte Anwendung

    Unzureichende Verdauung äußert sich oft in Form von Blähungen, Abgang von Gasen und dünnflüssigem Kot. Grund dafür ist häufig, dass die in der Nahrung enthaltenen Nährstoffe nicht richtig aufgeschlossen und verwertet werden. 

    Verdauungsschwächen ergeben sich vor allem

    • bei älteren Tieren
    • bei Futterunverträglichkeiten und Futterumstellungen
    • bei verminderter Enzym-Eigensynthese (Exokrine Pankreasinsuffizienz)

     

    astorin® Almazyme® h.a. ist reich an verdauungsfördernden Enzymen (Lipasen, Amylasen, Proteasen, Trypsin und Chymotrypsin).

    Zusammensetzung

    Kartoffelstärke 66%, tierische Nebenprodukte (Schweinepankreas) 25%, Mohave-Palmlilie (Yucca).

    Analytische Bestandteile

     

    Protein22,0%
    Fettgehalt 6,5%
    Rohfaser 2,1%
    anorganische Stoffe6,5%

     

    Zusatzstoffe je kg

    Vitamine

    • Vitamin B12 /Cyanocobalamin 100000 mcg

     

    Emulgator

    • Lecithin (E322) 47000 mg

     

    Wesentliche ernährungsphysiologische Merkmale

    Leichtverdauliche Einzelfuttermittel, niedriger Fettgehalt.

    Fütterungshinweis

    • Katzen pro Mahlzeit: ½ ML 
    • Hunde (kleine Rassen) pro Mahlzeit ½ ML
    • 1 gestrichener Messlöffel (1 ML) entspricht gut 4 g.

     

    Pulver gut unter das Futter mischen.

    • Fütterungsdauer 3 bis 12 Wochen, bei chronischer Insuffizienz der Bauchspeicheldrüse lebenslange Gabe.
    • Vor Verwendung oder vor Verlängerung der Fütterungsdauer sollte stets tierärztlicher Rat eingeholt werden.

     

    Lagerungshinweis

    Dose nach Gebrauch sofort verschließen. Unzugänglich für Kinder und Tiere aufbewahren.

     

  • Zusammensetzung

  • Fütterung

  • Downloads

  • Hinweise für eine sachgerechte Anwendung

    Unzureichende Verdauung äußert sich oft in Form von Blähungen, Abgang von Gasen und dünnflüssigem Kot. Grund dafür ist häufig, dass die in der Nahrung enthaltenen Nährstoffe nicht richtig aufgeschlossen und verwertet werden. 

    Verdauungsschwächen ergeben sich vor allem

    • bei älteren Tieren
    • bei Futterunverträglichkeiten und Futterumstellungen
    • bei verminderter Enzym-Eigensynthese (Exokrine Pankreasinsuffizienz)

     

    astorin® Almazyme® h.a. ist reich an verdauungsfördernden Enzymen (Lipasen, Amylasen, Proteasen, Trypsin und Chymotrypsin).

    Zusammensetzung

    Kartoffelstärke 66%, tierische Nebenprodukte (Schweinepankreas) 25%, Mohave-Palmlilie (Yucca).

    Analytische Bestandteile

     

    Protein22,0%
    Fettgehalt 6,5%
    Rohfaser 2,1%
    anorganische Stoffe6,5%

     

    Zusatzstoffe je kg

    Vitamine

    • Vitamin B12 /Cyanocobalamin 100000 mcg

     

    Emulgator

    • Lecithin (E322) 47000 mg

     

    Wesentliche ernährungsphysiologische Merkmale

    Leichtverdauliche Einzelfuttermittel, niedriger Fettgehalt.

    Fütterungshinweis

    • Katzen pro Mahlzeit: ½ ML 
    • Hunde (kleine Rassen) pro Mahlzeit ½ ML
    • 1 gestrichener Messlöffel (1 ML) entspricht gut 4 g.

     

    Pulver gut unter das Futter mischen.

    • Fütterungsdauer 3 bis 12 Wochen, bei chronischer Insuffizienz der Bauchspeicheldrüse lebenslange Gabe.
    • Vor Verwendung oder vor Verlängerung der Fütterungsdauer sollte stets tierärztlicher Rat eingeholt werden.

     

    Lagerungshinweis

    Dose nach Gebrauch sofort verschließen. Unzugänglich für Kinder und Tiere aufbewahren.

     

Unsere Empfehlung