Alle Kategorien

GTIN: gr-146669
Artikelnummer:

Dechra KMR

Milchaustauschfutter für Katzen - leicht lösliches Pulver.
Kundenbewertung
  • Einmalig
  • Spar-Abo
4% Rabatt
jederzeit kündbar
      • 0,793 kg
      • (91,83€ /1 kg)
    • statt 78,24€
      72,55€
    • 149560
    • 110000008
    • 020279998365
    • Hersteller bedingt nicht lieferbar
      • 170 g
      • (149,80€ /1 kg)
    • statt 29,61€
      25,47€
    • 149561
    • 110000009
    • 02027999341
    • sofort lieferbar 1-2 Tage

Versandkosten

Bei Tierarzt24 erhalten Sie innerhalb Deutschlands einen kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von 29 €.

Für Bestellungen bis zu einem Wert von 28,99 € fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € an.

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands werden folgende Versandkosten berechnet:

LandBestellwertVersandkosten
Innerhalb der EU0-279,99 €15 €
Österreich0-49,99 €9,99 €
Österreich50-99,99 €6,50 €
Österreich> 100 €3,00 €

Die Kosten dafür werden automatisch der Bestellung beigefügt.

Sie erhalten Bonuspunkte
Sie erhalten
  • Beschreibung

    Dechra KMR

    Milchaustauschfutter für Katzen - leicht lösliches Pulver. 

    Nach Möglichkeit sollten Neugeborene in den ersten beiden Lebenstagen Muttermilch erhalten. Die mütterliche Kolostralmilch ist wichtig für die Ernährung und die Ausbildung eines vorübergehenden Schutzes gegen Infektionskrankheiten.

    Fütterungsempfehlung

    • Für Katzenbabys: 
      Mit Wasser zubereitetes KMR auf ca. 38 Grad C erwärmen. Die Katzenbabys erhalten täglich 2 Esslöffel (30 ml) pro 115 g Körpergewicht. Junge und schwache Kätzchen sollten alle 3 bis 4 Stunden gefüttert werden. Älteren genügt meist eine Mahlzeit alle 8 Stunden. 
      - Sobald die Kätzchen munter umherlaufen, KMR zusätzlich in einer flachen Schale anbieten. Für einen schrittweisen Übergang zu fester Nahrung kann KMR ab einem Alter von 3 bis 4 Wochen mit breiiger Jungtiernahrung gemischt werden. 
    • Für tragende oder laktierende Kätzinnen: 
      1 Teelöffel (3 g) KMR-Pulver je kg Körpergewicht täglich bis 2 Wochen nach dem Geburtstermin in Ergänzung zum gewohnten Futter. 

    Zusammensetzung


    Molkeeiweißpulver, Kaseinpulver, Magermilchpulver, pflanzliche Öle, Butterfett, Maiskeimkuchen, Eigelb, Monocalciumphosphat, Laktose, L-Arginin, Lecithin, Calciumcarbonat, Kaliumchlorid, Cholinchlorid, Kaliumphosohat, Dicaliumphosphat, Magnesiumcarbonat, Taurin, Dikaliumphosphat, Magnesiumsulfat, Eisensulfat, Vitamin E, Zinksulfat, Aluminiumsilikat, Nikotinsäure, Ascorbinsäure, Kupfersulfat, Vitamin A, Vitamin B12, Ca-Pantothenat, Mangansulfat, Vitamin D, Jodid, Folsäure, Riboflavin, Thiaminhydrochlorid, Pyridoxinhydrochlorid, Biotin, Mono- und Dyglyceride. 

  • Zusammensetzung

  • Fütterung

  • Downloads

  • Dechra KMR

    Milchaustauschfutter für Katzen - leicht lösliches Pulver. 

    Nach Möglichkeit sollten Neugeborene in den ersten beiden Lebenstagen Muttermilch erhalten. Die mütterliche Kolostralmilch ist wichtig für die Ernährung und die Ausbildung eines vorübergehenden Schutzes gegen Infektionskrankheiten.

    Fütterungsempfehlung

    • Für Katzenbabys: 
      Mit Wasser zubereitetes KMR auf ca. 38 Grad C erwärmen. Die Katzenbabys erhalten täglich 2 Esslöffel (30 ml) pro 115 g Körpergewicht. Junge und schwache Kätzchen sollten alle 3 bis 4 Stunden gefüttert werden. Älteren genügt meist eine Mahlzeit alle 8 Stunden. 
      - Sobald die Kätzchen munter umherlaufen, KMR zusätzlich in einer flachen Schale anbieten. Für einen schrittweisen Übergang zu fester Nahrung kann KMR ab einem Alter von 3 bis 4 Wochen mit breiiger Jungtiernahrung gemischt werden. 
    • Für tragende oder laktierende Kätzinnen: 
      1 Teelöffel (3 g) KMR-Pulver je kg Körpergewicht täglich bis 2 Wochen nach dem Geburtstermin in Ergänzung zum gewohnten Futter. 

    Zusammensetzung


    Molkeeiweißpulver, Kaseinpulver, Magermilchpulver, pflanzliche Öle, Butterfett, Maiskeimkuchen, Eigelb, Monocalciumphosphat, Laktose, L-Arginin, Lecithin, Calciumcarbonat, Kaliumchlorid, Cholinchlorid, Kaliumphosohat, Dicaliumphosphat, Magnesiumcarbonat, Taurin, Dikaliumphosphat, Magnesiumsulfat, Eisensulfat, Vitamin E, Zinksulfat, Aluminiumsilikat, Nikotinsäure, Ascorbinsäure, Kupfersulfat, Vitamin A, Vitamin B12, Ca-Pantothenat, Mangansulfat, Vitamin D, Jodid, Folsäure, Riboflavin, Thiaminhydrochlorid, Pyridoxinhydrochlorid, Biotin, Mono- und Dyglyceride. 

Unsere Empfehlung

Unsere Empfehlung

Kundenbewertung
Albrecht KMR
die Beste Aufzuchtmilch, sehr gute Verträglichkeit und Akzeptanz
Jessica | 21.04.2011 21:36