5% Rabatt gefällig?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und Sie erhalten 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

 

Agrinova Milbenfrei Plus flüssig

Innovatives flüssiges Kieselgur – Konzentrat plus Naturs – Pyrethrum zur Bekämpfung von Ektoparasiten an Geflügel u.v.m.
  • Einmalig-
  • Spar-Abo-4%Sparen
    • Gebinde
      • Grundpreis
      • Preis
      • 1 Liter Flasche
        • 19,45 /1 l
        • Ihr Preis 19,45
      • 161556
      • #variant-product-img-lightbox-anchor-161556
      • 668000004
      • 7425753762099
      • Lieferzeit: 1-2 Tage
      • 5 Liter Kanister
        • 10,98 /1 l
        • 53,55 Ihr Preis 54,91
      • 161557
      • #variant-product-img-lightbox-anchor-161557
      • 668000005
      • 7425753762105
      • Lieferzeit: 1-2 Tage

inkl. MwSt., zzgl. Liefer- und Versandkosten

GTIN: GR-201866
Artikelnummer:
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG . Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
  • Beschreibung
  • Kontakt
  • Download
  • Agrinova Milbenfrei Plus - flüssig

    Beschreibung:

    Innovatives flüssiges Kieselgur-Konzentrat plus Natur-Pyrethrum zur schnellen und zuverlässigen Bekämpfung von Ektoparasiten an Geflügel u.v.m.

    Zusammensetzung:

    Agrinova-Milbenfrei Plus flüssig ist ein innovatives wasserbasiertes Suspensionskonzentrat aus amorphen Kieselalgen Plus Naturpyrethrum. (Ohne PBO). BAuA Reg-Nr.:N-81168

    Wirkungsweise:

    Agrinova-Milbenfrei Plusflüssig besitzt aufgrund seiner bio-physikalischen Eigenschaften eine stark schmirgelnde und austrocknende Wirkung gegen kriechende Insekten und Spinnentiere. Zusätzlich wirkt Pyrethrum als Kontakt-Insektizid und beschleunigt den Absterbeeffekt der Parasiten. Der doppelte Wirkmechanismus macht Agrinova-Milbenfrei Plus flüssig zu einem sehr zuverlässig wirkenden Biozid im Kampf gegen gefährliche Geflügelparasiten. Neben der Roten Vogelmilbe wirkt das Präparat auch gegen Flöhe,Tierläuse, Wanzen, Federlinge, Haarlinge und andere kriechende Parasiten und Insekten. Beim Besprühen und nach Antrocknen des Präparates kontaminieren sich die Lästlinge auf dem Weg vom und zum Wirtstier mit dem Feinstaub und Pyrethrum und sterben ab. Agrinova-Milbenfrei Plus flüssig kann auch bei Milbenstämmen mit Resistenzen gegen chemische Insektizide eingesetzt werden. Eine Resistenzbildung gegenüber Agrinova-Milbenfrei Plus flüssig kann aufgrund der Wirkungsweise ausgeschlossen werden. Gemäß EU-Bestimmungen kann Agrinova-Milbenfrei Plus flüssig auch in Biobetrieben eingesetzt werden. Anwendung: Agrinova-Milbenfrei Plusflüssig wird in der Geflügel-und Vogelhaltung vorzugsweise zur Erstbehandlung gegen Milben in Geflügel-Stallungen und Volieren einge- setzt, ohne die Tiere selbst zu behandeln. Es wird im Verhältnis 1 : 1 mit Wasser verdünnt, um es spritzfähig zu machen. Vor dem Verdünnen bitte kräftig schütteln, bis der evtl. Bodensatz gelöst ist. Mit handelsüblichen Hand-oder Rücken-Drucksprühgeräten sollte das Präparat feintropfig auf alle Oberflächen ausgebracht werden. Es ist auch für Anwendungen in Wohnräumen geeignet. Stallungen etc. sollten vor der Erstbehandlung gründlich gereinigt werden. Legenester, Verschalungen, Innen/Unterseiten von Abdeckungen, Sitzstangen und sonstige Milbenverstecke/ Brutplätze zugänglich machen und einsprühen. Die Hand- oder Rücken-Drucksprühgeräte direkt nach dem Einsatz gründlich mit Wasser reinigen. Prophylaktische Nachbehandlungen können in 3 – 6 wöchigen Intervallen auch mit dem Agrinova Milbenfrei Stäubepräparat fortgesetzt werden.

    Aufwandmengen: 

    50-70 ml/m2 bei Flächenbehandlung

    Haltbarkeit: 

    Das Produkt ist bei frostfreier aber kühler Lagerung min. 2 Jahre ab Herstelldatum lagerfähig. Da Lagerung und Anwendung außerhalb unseres Einflusses liegen, haften wir nur für gleichbleibende Qualität des Produktes zum Zeitpunkt der Lieferung.

    Sicherheitshinweise und Erste Hilfe: 

    Produkt nicht einnehmen, Sprühnebel nicht einatmen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Bei Kontakt mit den Augen gründlich mit Wasser abspülen. Nach Einatmen mögliche Beschwerden: Husten / Niesen. Betroffene an die frische Luft bringen. Nach Hautkontakt: Durch die austrocknende Wirkung der Kieselgur ist ein Rissigwerden der Haut möglich. Nach Hautkontakt mit Wasser und Seife waschen, anschließend fettende Hautcreme zur Hautpflege verwenden. Nach Augenkontakt: Mögliche Beschwerden durch Fremdkörpereffekt bedingt. Bei geöffnetem Lidspalt gründlich mit viel Wasser spülen. Bei anhaltenden Beschwerden: Augenarzt vorstellen. Entsorgung: Produktreste mit dem Hausmüll entsorgen. Gereinigte Verpackung örtlichem Wertstoffkreislauf zuführen.

    Wirkstoffe: 

    Amorphes Siliciumdioxid min. 150 g/l
    Naturpyrethrum 16 g/l (50%ig)
    Suspensionspräparat

    Gefahrenhinweise: 

    H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
    H312 Gesundheitsschädlich bei Hautkontakt.
    H332 Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
    H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

    Sicherheitshinweise: 

    P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
    P280 Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung tragen.
    P501 Inhalt/ Behälter einer anerkannten Abfallentsorgungsanlage zuführen.

    Ergänzende Gefahrenhinweise: 

    keine

    Vorsichtsmaßnahmen:

    Beim Ausbringen geeigneten Atemschutz anlegen (Halbmaske DIN 58 646 HM mit Kombinationsfilter DIN 3181 - A1 - P2 Kenn-farbe Braun /weiß). Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Sicherheitsdatenblatt zu Rate ziehen.


    Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen!

  • *
    *
    *